Weg von klassischen Bodybuildingposen gab diese Kampagne von Multipower den Startschuss sich mit einer rougheren und näher am Sportler befindlichen Bildsprache auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel zu positionieren.