Als Präsident des Bundesrechnungshofes schaut Kay Scheller genau hin wenn die Regierung Geld ausgibt. Beim Shooting mit Thomas hat er die Kontrolle ganz in die Hand des Fotografen gelegt – herausgekommen sind Portraits für die “Die Welt”.