Alle Jahre wieder bitten wir unsere Artists sich mit einem bestimmten Thema fotografisch auseinander zusetzen. In der letzten, sogenannten HEAVEN Aussendung, untersuchten die Fotografen ihren persönlichen Himmel. Neben den Bildern gab es auch Interviews zu ihren Blick auf das Projekt.

Sven sagt zu dem Konzept:

“Ich bin von einem Depeche-Mode-Song mit dem Titel „Heaven“ inspiriert worden. Der Text ist toll, dort passieren viele schöne Dinge und dann kam mir schnell der Gedanke, dass ich damit doch etwas machen sollte. Also habe ich das Thema als Aufhänger für unser Konzept genommen und Yvonne Adams von adams & evas Design mit ins Boot geholt. Auch sie war sofort Feuer und Flamme. Dann habe ich das Thema unseren Fotografen vorgeschlagen.

Der Kern des Ganzen ist, dass jeder Fotograf mit dem Begriff „Heaven“ etwas sehr Individuelles verbindet und dies im Motiv ausdrücken kann. Ein Motiv, im besten Falle frei von Gedanken an kommerzielle Nutzung.”

Einen kompletten Rückblick auf die HEAVEN Aussendung findet ihr auf unserem Instagram Kanal.